Archive for August, 2012

Soho Apartments

Freitag, August 31st, 2012

Ab sofort bietet das Soho House in Berlin 20 Apartments für Langzeitbewohner. Mit einer komplett ausgestatteten und voll funktionalen Küche, in der man selbst kochen kann, bieten die Apartments ein echtes Zuhause, das mit dem Zimmerservice die Vorteile des Soho House vereint. Außerdem mit Waschmaschine. Und wie auch die normalen Zimmer mit stilvollen Vintage-Möbeln eingerichtet. Das 1-Doppl-Bett Apartment gibt es ab 242 € die Nacht.

Foto: Soho House Berlin

Aviator in Gold

Donnerstag, August 30th, 2012

Gold ist die Metallfarbe des Winters. Daher passt diese neue Aviator von Ray-Ban besonders gut. Und Sonnebrillen sind ja weiß Gott nicht mehr nur was für den Sommer. Für 150 € gibt es sie bei „mytheresa.com“.

Foto: mytheresa

Schöner Teint

Mittwoch, August 29th, 2012

Ich glaube, ich muss mal wieder ein neues Make-up ausprobieren. Armani hatte ich vor Jahren schon mal. Es war mir damals aber nicht matt genug. Da die Haut aber im Alter trockener wird, könnte ich es jetzt noch mal probieren. 44 €

Foto: Breuninger

Sanftes Gesichtsöl

Dienstag, August 28th, 2012

Die Französinnen lieben Hautöle und wir mittlerweile auch. Besonders wenn die Haut älter und trockener wird. Das Gesichtsöl „Huile Santal“ von Clarins beruhigt und belebt die Haut, die zu Spannungen neigt. 30 ml 35 €

Foto: Douglas

Die Geister, die uns folgen

Montag, August 27th, 2012

Buchtipps sind so mit die schwierigsten. Dieser ist mir jetzt ein paar mal begegnet und jedes Mal bin ich hängengeblieben. 20 Jahre lang hat Janine di Giovanni als Kriegsreporterin für die „Times“ und den „Observer“ von den Krisenherden der Welt berichtet. Bis ihr mitten im Bosnienkonflikt das Glück begegnet. Ihr Buch „Die Geister, die uns folgen – eine wahre Geschichte von Liebe und Krieg“ erzählt von ihrer Beziehung zu einem Fotografen und der Schwierigkeit, den Krieg hinter sich zu lassen. Aus dem Bloomsbury Verlag für 18 €

Foto: amazon

Le Rubis

Sonntag, August 26th, 2012

Für Cointreau entwarf der französische Couturier Alexis Marille ein neues Gewand. Befragt nach seiner Lieblingsbar, sagt er: „Mein Favorit sind typisch französische Bistros wie das „Le Rubis“ in der Rue de Marché Saint-Honoré. Das Gebäude ist aus den 1940er-Jahren und weitestgehend im Originalzustand. Hier kann man den Abend ausklingen lassen.“ ich bin schon ein paar Mal an ihr vorbeigelaufen, aber war leider nie drin. Muss ich unbedingt nachholen.

Foto: Tripadvisor,Le Rubis

Nudefarbene Seide

Samstag, August 25th, 2012

Nude lässt sich diesen Winter wunderbar mit kräftigen Tönen kombinieren. Wie hier diese wunderschöne Seidenbluse von Gucci für 550 €. Mit roter Wollcrepehose mit weitem Bein. Ein toller Hingucker.

Foto: netaporter

Wie schön

Freitag, August 24th, 2012

Als Frau von Marius Müller-Westerhagen stand sie bisher eher im Hintergrund. Jetzt zeigt Romney Müller-Wesernhagen,  was sie für eine begabte Porträtfotografin ist. Vom 11.8. bis 22.9. zeigt die Berliner Galerie „Camera Work“ 40 ihrer Werke. Gefällt mir sehr gut.

Foto: Romney Müller-Westernhagen

Neue Wohnwelt

Donnerstag, August 23rd, 2012

Bis jetzt konnte man die Möbel von „Fashion for Home“ nur im Internet bestellen, nun hat der erste Offline-Shop in der Behrenstr. 28 in Berlin eröffnet. Auf 400 qm gibt es verschiedene Wohnwelten und Bestseller aus dem Onlineshop. Jedes Möbel wird auf Bestellung angefertigt. Das dauert zwar, aber dafür sind die Preise gut. So kostet der 3-Sitzer „“Portobello“ in Grün mit Metallfüßen 699 €.

Foto: Fashion for Home

Neuheit

Mittwoch, August 22nd, 2012

Seit 20 Jahren gehört der Concealer „Touchs Éclat“ zu den Beauty-Must-haves. Jetzt gibt es die Hightech-Formel auch als Foundation. „Le Teint Touche Éclat“ gibt es in 16 Farbnuancen. Es zaubert einen perfekten Teint ohne Maskeneffekt. Ich habe es in Deutschland noch nicht gefunden, wird aber bestimmt bald erhältlich sein.

Foto: Selfridges