Archive for Oktober, 2014

Chiltern Firehouse

Freitag, Oktober 31st, 2014

Chiltern FirehouseMan kommt nicht an ihm vorbei. Die erste Bastion von André Balasz in Europa wird so gehypt. Das „Chiltern Firehouse“ ist ein Restaurant im ehemaligen Feuerwehrhaus in der Chiltern Strett 1 in London. Aber nicht nur die Nummer 1, sondern die ganze Straße erlebt zur Zeit einen fulminanten Aufstieg und hat sogar eine eigene website: www.chilternstreetw1.co.uk. Hier muss man hin.

Foto: Chiltern Firehouse

Straffmacher

Donnerstag, Oktober 30th, 2014

L'OccitaineFür eine straffe Haut sorgt das „Mandel straffende Körperöl“ von L’Occitaine. Die Haut wird genährt und gepflegt und wird weicher. Als Spray angewendet zieht es schnell in die Haut ein und hinterlässt einen feinen Mandelduft. 100 ml 36 €

Foto: L’Occitaine

Oscar

Dienstag, Oktober 28th, 2014

Oscar de la RentaWir Normalsterblich können uns natürlich keine Robe des kürzlich verstorbenen Couturiers Oscar de la Renta leisten. Aber dafür vielleicht mal einen Teller. Wie diesen mit Pfingstrosenmotiv. 48 $

Foto: Oscar de la Renta

City Guide

Montag, Oktober 27th, 2014

Louis VuittonIm neuen Layout präsentieren sich die Louis Vuitton City Guides und mit 6 neuen Ausgaben: Istanbul, Mailand, Singapur, Berlin, Schanghai und Rio de Janeiro. Sie versprechen: „Ganz bewusst werden bereits bekannte Adressen gemieden und allen Entdeckern eine erfrischend individuelle Sicht auf die Städte geboten.“ Das hört sich doch megainteressant an. 30 € je Ausgabe.

Foto: Louis Vuitton

Rouge Nocturne

Sonntag, Oktober 26th, 2014

Terry de GunzburgUnd noch ein neuer Duft, der allein optisch derart betört, dass man ihn unbedingt haben möchte: „Rouge Nocturne“ von Terry de Gunzburg. Mit Damaszener-Rose. Soll Suchtpotential haben. Kann man sich auch als Probe abfüllen lassen. 100 ml EdP für 155 €

Foto: ausliebezumduft

Glücklich in Cotswolds

Samstag, Oktober 25th, 2014

The RectoryThe RectoryWo Londoner Celebrities mit Gummistiefeln rumlaufen, dort sind ca. 250 km westlich von London die Cotswolds gelegen. Auch ohne eigenes Anwesen kann man es sich hier gemütlich machen. Z.B. im „The Rectory“, einem ehemaligen Pfarrhaus mit 12 liebevoll gestalteten Zimmern und wunderschönem Ambiente. DZ ca. 150 €

Foto: The Rectory

Féminin Pluriel

Freitag, Oktober 24th, 2014

Francis KurkdijanWie schön schon alleine der Flakon ist! Wir Frauen lieben Düfte um des Duftes und um des Flakons willen. Hier ein neuer aus dem Hause „Maison Francis Kurkdijan“: „Féminin Pluriel“. Ein erlesenes Blumenboquet aus Iris, Veilchen, Rosen und Maiglöckchen. Das hört sich nach Glücklichmachen an. Erhältlich ab Ende Oktober. 70 ml EdP für 135 €

Foto: ausliebezumduft

Hello Winter

Donnerstag, Oktober 23rd, 2014

Rita Nov 14Nachdem ihr jetzt so lange auf eine neues Editorial Foto warten musstet, bekommt ihr es dafür jetzt mal bisschen größer. Die letzten Blätter fallen und der Winter steht vor der Haustür. Ich mag ihn, mag die Wintersonne, aber auch Schmuddelwetter, wo man es sich so richtig gemütlich auf der Couch machen kann. Und bin dabei beim Stöbern immer auf der Suche nach etwas, das ich für mich und euch festhalten möchte. Genießt die Zeit!

 

B&B in Brügge

Donnerstag, Oktober 23rd, 2014

BonifaciusWer Brügge kennt, weiß wie romantisch es ist, wer es nicht kennt, sollte es kennenlernen. Am besten im B&B „Bonifacius“, das mit seinen nur drei Suiten in einem historischen Gebäudeensemble untergebracht ist. Liebevoll eingerichtet mit Antiquitäten und romantischen Stoffen. Ein richtiges Kleinod. ÜF ca. 200 €

Foto: Bonifacius

Overknee

Mittwoch, Oktober 22nd, 2014

Stuart WeitzmannNoch nie gab es so viele Overknee Stiefel wie in dieser Saison. Jedoch unbedingt auf einen flachen Absatz achten. Hier ein schönes Modell aus rotem Velours von Stuart Weitzmann für 615 €. Von Shoescribe, einem Shop mit toller Auswahl.

Foto: shoescribe