Archive for Juli, 2015

Tuchfühlung-Kostas Murkudis und die Sammlung des MMK

Freitag, Juli 31st, 2015

Kostas MurkudisDie Museen haben die Mode entdeckt. Nach Karl Lagerfeld nun Kostas Murkudis und bald Gaulthier. Hier ein Zitat von der Homepage des MMK: „Künstlerische Positionen und Arbeitsweisen haben Murkudis’ Schaffen maßgeblich geprägt. Die Verbindungen manifestieren sich insbesondere in seinem skulpturalen Ansatz, der Auseinandersetzung mit plastischen Materialien, seiner bildnerischer Praxis wie auch in den von ihn gewählten Präsentationsformen, die sich deutlich von den gängigen Modeschauen abheben. In den vergangenen Jahren hat Kostas Murkudis für seine eigenen Kollektionen ausschließlich Einzelteile entworfen – Originale, die keiner industriellen Verwertung und Vermarktung zugeführt wurden. Seine umfassenden Recherchen und die sichtbaren architektonischen Einflüsse sind weitere Aspekte, die sein gesamtes Werk durchziehen.“ Bin sehr gespannt. Die Ausstellung läuft in Frankfurt noch bis zum 14.2.16

Foto: MMK, Frankfurt

Nierentisch

Donnerstag, Juli 30th, 2015

DawandaWunderschöner Tisch im Stil der 50er Jahre. Mit Kunststoffplatte im Leinenmmuster, dunkel gebeizte Buchenbeine. Mit goldener Kante. Ca. 1 x 0,60 m und 56 hoch.  199 €

Foto: Dawanda

Mit Blick nach Afrika

Mittwoch, Juli 29th, 2015

Molino del CarmenJa, den hat man tatsächlich von der Terrasse der „Casa Carmen“ eines der Apartments der „Molino del Carmen“, einer ehemaligen Ölmühle, die heute wunderbare Apartments beherbergt. Dieses hier ist das größte mit Platz für 6 Personen. Liegt in Gaucin, Andalusien. Etwa 1,5 Autostunden von Malaga entfernt. 1 Woche ab 810 €. Das Zwei-Personen-Apartment gibt es schon ab 410 €.

Foto: Molino del Carmen

Goldreflexe

Dienstag, Juli 28th, 2015

KloraneHier ein Shampoo das Goldreflexe und Glanz in blondes und hoffentlich auch blondiertes Haar zaubert. Das Kamillenschampoo von „Klorane“.

Foto: Klorane

Luce

Montag, Juli 27th, 2015

LuceWenn Miucca Prada was anpackt, dann ist das immer wegweisend. Die Bar in der neuen Fonadazione Prada hat der Regisseur Wes Andersen eingerichtet. Sieht so bisschen aus wie Küchenmöbel aus den 50ern. Wie die Farbigkeit in seinen Filmen. Erfrischend anders.

Foto: Luce

Hals und Dekolleté

Sonntag, Juli 26th, 2015

Dr. HauschkaDie Produkte von Dr. Hauschka sind selbst bei Hollywood-Stars beliebt. Eine Neuheit ist die „Regeneration Hals- und Dekolletécreme“ für 38 €

Foto: Douglas

MK Transseason

Samstag, Juli 25th, 2015

Michael KorsIch finde den Trend mit den Michael Kors Taschen so inflationär, dass ich mit dem Designer nichts besonders Positives verbinde. Jedoch scheint seine Modekollektion gut zu sein. Es gibt eine Linie, die heißt „Michael Kors Transseason“, aus der dieser schöne Zweiteiler ist. Und auch die anderen Sachen sehen gut aus.

Foto: Michael Kors

Auf in die Cotswolds

Freitag, Juli 24th, 2015

The Honey PotCotswoldsAbsolut romantisch, das kleine Cottage „The Honey Pot“ in den Cotswolds. Nicht nur für Honeymooner, sondern für alle, die diese Bilderbuchlandschaft von Harry Potter und Jane Austen erkunden möchten. Mietbar über Unique Home Stays, die private Häuser in England als Ferienunterkünfte vermitteln.

Foto: Unique Home Stays

Wassertropfen

Donnerstag, Juli 23rd, 2015

Ochre„Seed Cloud“ von Ochre gibt es wie hier mit 3 Hängern, aber auch mit 7, 18, 112 in der runden Version und in der eckigen mit 56 oder 112. Das ist ganz großes Kino: Jeder einzelne Glas-Hänger sieht aus wie ein Tropfen, den es in unterschiedlichen Farben gibt, ist mit Metall gefasst, hier in Messing. Wunderschön auch schon in der hier gezeigten  kleinsten Version.

Foto: Ochre

Villa Dorata

Mittwoch, Juli 22nd, 2015

Villa DorataIn dem barocken kleinen Hotel mit nur 7 Zimmern im Barockstädtchen Noto (Unesco Welterbe) auf Sizilien fühlt man sich bisschen wie im Film „Il Gattopardo“. Die „Villa Dorata“, ehemals Palazzo der gleichnamigen Adelsfamilie, wurde liebevoll und großzügig restauriert. Ein perfekter Ort, um Sizilien zu erkunden.

Foto: Sieglinde Fischer