Archive for August, 2017

Tortuga, Lido di Jesolo

Mittwoch, August 23rd, 2017

Es gibt Restaurants ohne Homepage, ohne Facebook und natürlich ohne Instagram. So das „Tortuga“ in Lido di Jesolo. Ein Familienbetrieb mit sehr ordentlicher Küche, freundlichem Service und schöner großer Terrasse. Sehr angenehm.

Foto: Tortuga

Da Omar, Lido di Jesolo

Montag, August 21st, 2017

Wir sind im Urlaub in Jesolo mittags gerne mit dem Fahrrad unterwegs. Da lässt sich eine größere Distanz einfacher überwinden. Nur wenige Fahrradminuten vom „Brasilia“ entfernt befindet sich das Restaurant „Da Omar“mit einer wirklich tollen, kreativen Küche mit Schwerpunkt auf Fischgerichte. Hier ist die Prosecco-Karte größer als die Weinkarte und wir haben zum ersten Mal gesehen, dass man in Weingläsern den Prosecco während des ganzen Essens trinkt. Beides, Essen und Prosecco, sehr zu empfehlen.

Foto: Da Omar

Brasilia, Lido di Jesolo

Sonntag, August 20th, 2017

Wie versprochen, nun ein paar Tipps aus unserem Urlaub. Wir haben uns im „Parkhotel Brasilia“ in Lido di Jesolo sehr, sehr wohl gefühlt. Die Zimmer sind zwar spartanisch, aber die Anlage ist wirklich sehr gepflegt und das Abendessen sehr angenehm. Wird sehr persönlich geführt. Der Service ist perfekt. Also ihr seht, nur Superlative. Kann ich wirklich allen empfehlen, die das Italien-Urlaubs-Feeling der 60er suchen, für das ich ein großes Faible habe.

Foto: Parkhotel Brasilia

Holidays

Samstag, August 19th, 2017

Wir haben dieses Jahr unseren Urlaub zweigeteilt. Die erste Hälfte in Lido di Jesolo – ohne Hugo, da er Temperaturen über 20 Grad nicht sonderlich abhaben kann.  Danach in Nordwijk in Holland mit Hugo. Beide Urlaube waren toll auf ihre Art. Hier Italien mit den voll möblierten Stränden wie in der Sechzigern. Dort Nordwijk mit den hippen Beachclubs wie in Ibiza. Nur das Wasser war halt doch etwas zu kalt für Hugo. Ich wünsche euch noch ein paar sonnige Tage.

Palihouse

Donnerstag, August 10th, 2017

In L.A. muss man nicht immer am Strand wohnen. Gern darf es auch in West Hollywood sein wie in diesem schönen Boutiquehotel „Palihouse“, in dem alle Apartments eine Küche haben. Mit schöner Bar auf dem Dach. Ab 395 Dollar pro Nacht. Für einen längeren Aufenthalt wird es günstiger. Hat Wohlfühl-Charakter.

Foto: Palihouse

Etagere

Dienstag, August 8th, 2017

Diese Etagere „Belle“ von „Bombay Duck“ ist aus feinem Bone China und gibt es in diesem schönen Mintton und in einem Rosaton. Gesamthöhe 25 cm, also zierlich. Daher ist es schön, mehrere davon aufzustellen. 44 €

Foto: Westwingnow

Couchtisch

Freitag, August 4th, 2017

Einer der schönsten Couchtische ever habe ich bei „Poliform“ gesehen. Aus der Serie „Mondrian“. Ganz, ganz edel. Entwurf von Jean-Marie Massaud von 2016. Wird mit Sicherheit ein Klassiker. Ideal zum Kombinieren, da der runde etwas höher als der rechteckige ist.

Foto: Poliform

Lounge Chair

Mittwoch, August 2nd, 2017

Mal wieder ein schöner Lounge Sessel. Mit filigranen Messingbeinchen und beigem Samtbezug kommt der „Thin Frame Lounge Chair“ von Lawson Fenning besonders elegant daher und ziert die neuesten „Celine“ Stores. Ca. 1700 €

Foto: Lawson Fenning