Archive for the ‘Wohnen’ Category

Kauf dich glücklich

Montag, Januar 1st, 2018

Was für ein genialer und wunderschöner Name für einen Concept Store. Derer gibt es drei in Berlin, zwei mit Café, und online auch. Und ein Outlet. Müsste ihr euch angucken. Neben Mode gibt es auch schöne „Wohnsachen“. Für junge Leute ist auch die erste eigene Schmuckkollektion interessant. Ringe in Silber oder vergoldet, ab 25 €.

Foto:

Blumenständer

Sonntag, Dezember 31st, 2017

Ich habe den Blumenständer von „ferm“ schon mal gepostet, muss aber gerade dieses Foto und die anderen Produkte der Firma noch nachschicken. Das ist wirklich eine schöne Art der Präsentation von Topfpflanzen, die ja irgendwo und irgendwann aus der Mode gekommen sind und irgendwie gerade zurück kommen.

Foto: ferm

Mauricette

Samstag, Dezember 9th, 2017

Nach den teuren Samtstühlen von Hansen möchte ich jetzt eine sehr schöne Version für den kleinen Geldbeutel zeigen. Den „Mauricette“ von „Maisons du Monde“ gibt es in einem schönen Bordeauxrot, Türkis und Senfgelb. Und das für 90 €. Als Einzelstück absolut schön und dekorativ.

Foto: Maisons du Monde

Serie 7 mit Samt

Mittwoch, November 29th, 2017

Da hat Leyla Piedayesh zwei wunderschöne Farbtöne aus der Samtkollektion von Dedar ausgewählt, um die weltbekannte „Serie 7“ von Fritz Hansen einzukleiden: ein warmes Blau und ein beeriges Rot. Gibt es noch in ausgewählten Läden bis Oktober 2018. Hocker für 243 €, Stuhl in Rot für 610 €.

Foto: ambientedirekt

String

Donnerstag, November 23rd, 2017

Ich dachte, ich hätte diesen Klassiker längst gepostet. Das „String“ ist ein tolles Regalsystem, das ich nächstes Jahr in der Pocket-Version für meine Küche kaufe. Da sind die Böden nur 15 cm tief. Gibt es aber auch mit 20 und 30 cm Tiefe. Man kann alles einzeln bestellen, in vielen Metallfarben und verschiedenen Böden. Auch toll für ein kleines Home-Office. Schön und auch bezahlbar. Hier in der Pocket Version in 60 er Breite und 50er Höhe für 130 €.

Foto: Connox

dopo_domani

Samstag, November 18th, 2017

Da muss ich bei meinem nächsten Berlin-Besuch unbedingt hin, ins Möbelhaus „dopo_domani“ in Berlins Kantstraße. Ausgefallene Lampen, schöne Möbel, gute Hersteller. Ein Möbel-Haus der Extra-Klasse. Und alles auch online erhältlich.

Foto: dopo_domani

Classic Tray Dot Pattern

Sonntag, November 12th, 2017

Last but not least: Diese schöne Tablett gibt es in zwei Größen und zwei Farben. Das große ist 36 x 46 cm, ebenfalls von Charles & Ray Eames, ebenfalls von Vitra und aus den 50ern. Aus laminiertem Schichtholz in Creme oder Schwarz. 79 €

Foto: Connox

Tischchen

Samstag, November 11th, 2017

Der LTR ist ein kleines Beistelltischchen von Charles & Ray Eames, das es von Vitra in verschiedenen Holz-/Metallkombinationen gibt. Hier die Version Walnuss/Chrom. Mit seinen Maßen von ca. 33 x 30 cm und 25 cm Höhe passt es überall hin. Cooles Design aus dem Jahre 1950. 345 €

Foto: Connox

Vitra Accessoires

Montag, November 6th, 2017

Da habe ich im Editorial doch noch gemeckert, dass ich nicht viel Neues finde, da kommt diese Woche eine Beilage von „Vitra“ in der ZEIT daher. Natürlich mit den bekannten Stühlen und Lounge Chairs, aber auch mit der Accessoires Collection, von der ich lange nicht alles kenne. Hier die „Hang it all“- Garderobe von Eames aus dem Jahre 1953 für 269 €. Außerdem sieht man den „Eames Wood Blanket“ von 1947 und den „House Bird“, der jedoch schon einen eigenen Post von mit hatte.

Foto: Connox

Ornament & Farbe

Montag, Oktober 16th, 2017

Unsere Freunde Almut Lager und Norbert Kummermehr haben ein wunderbares Buch über ihre Philosophie, ihre Geschichte und ihre Produkte heraus gebracht. Wunderbare Zementfliesen, oft nach alten Vorlagen, aber auch Stil der italienischen 60er, was mir am besten gefällt. Meine Lieblinge: die Terrazzofliesen. Das Buch mit tollen Fotos gibt es im Callwey-Verlag für 50 €. Oder alles online anschauen unter viaplatten.de.

Foto: Via Platten