Slow Food

Ich liebe die italienische und französische Küche. Aber auch die deutsche kann gut sein und dann muss es auch keine Sterne-Küche sein. „Slow Food“ Deutschland hat nun unter der Regie von Wieland Schürch einen Restaurantführer herausgegeben, der Restaurants aufzeigt, in denen es gute deutsche Hausmannskost gibt ohne künstliche Aromen und mit frischen regionalen und saisonalen Produkten. Ein Pendent zum legendären „Osterie d’Italia“, den es schon seit 22 Jahren gibt. Eine sehr gute Idee. Aus dem Oekom Verlag für 19,95 €.

Foto: amazon

Tags:

Leave a Reply